Hier finden Sie uns

Scharpf GmbH
Josef-Striebel-Str. 59
87742 Dirlewang

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

08267 960 670

 

oder nutzen Sie unser

 

Kontaktformular.

Besuchen Sie uns auf

Referenzen

Sehr geehrte Damen und Herren,

hier erhalten Sie einen Referenzauszug einiger unserer bisher durchgeführten Projekte


2014  Gemeinde Tannheim

Sanierung der Quelle 1 im Quellgebiet Wolfsloch; Durchführung aller Arbeiten innerhalb der Wasserschutzgebietszone 1; Neubau von 1 Stk PE-Quellsammelschacht DN 2000 mit 2 Zuläufen; Abbruch und Rückbau der alten Quellfassung, Neufassung der Quellen mit 2 Quellsträngen á 10 m; Neubau der Pumpstation als Stahlbetonbauwerk; 200 m Rohrleitungsbau; Wasserhaltung für Quellschüttung mit ca. 15 bis 25 l/s


2013/2014  Stadtwerke Bad Wörishofen
Sanierung der Quelle 1 im Quellgebiet Schleifmühle; Neubau von 2 Stück PE-Schächten DN3000x6000; Sanierung von 3 Quellsträngen mit VA Wickeldrahtfiltern DN 300; ca. 400 m Leitungsbau; Wasserhaltung für Quellschüttung 50-80 l/s

2013 Wasserwirtschaftsamt Kempten
Quellschüttungsmessung
Einbau von 2 Stück VA-Rechteckwehren zur kontinuierlichen
Überwachung der Quellschüttung; Einbau von 2 Beruhigungs-
bereichen zum Einbringen von Drucksonden

2013 Markt Moosbach
Arbeiten innerhalb der Wasserschutzzone 1 mit Auflagen für Zone 1
Quellgebiet der Sauerquellen I und II; Bau von 2 Stück Quellfassungen
Errichtung eines Beton/PE-Quellsammelschachtes DN 2000;
Erneuerung aller Ablaufleitungen mit Rohr PE da 160

2013 Gemeinde Pfronten
Arbeiten innerhalb des Wasserschutzgebietes der Brunnenanlage
Kreuzegg Wasserschutzzone 1; Abfangen von Oberflächenwasser
im Umfeld der Brunnenanlage. Sanierung der Wasserschutzzone
durch Einbau einer ca. 240 m² großen Tonabdichtung. Errichtung

einer ca. 30 m langen Staumauer aus Beton-L-Steinen

2013 Wasserversorgung Böhen e.V.
Komplettsanierung des Quellgebietes der Quelle Lampolz. Alle Arbeiten innerhalb
der bestehenden Wasserschutzzone 1. Neufassung der Quelle mit einer Ausbau-
breite von ca. 8 m. Errichtung eines neuen Quellsammel-Pumpschachtes DN 2400
aus PEHD. Einbau einer großflächigen Tonabdichtung mit ca. 1.500 m².

2013 Markt Moosbach

Quellgebiet der Schweiglquellen I und II; Bau von 2 Stück Quellfassungen.
Jeweilige Ausbaulängen 6 und 7 m; Oberflächenabdichtung mit Ton.
Errichtung eines Beton/PE-Quellsammelschachtes DN 2000. Erneuerung aller
Ablaufleitungen mit PE Rohr da 160.

2013 Johann Floßmann - Kogl
Neufassung einer Arteserquelle
Überdeckter Quellschacht DN 1000; Oberflächenabdichtung mit Ton.
Errichtung eines Beton-Quellsammelschachtes DN 2500. Der Schacht
wird zugleich als Pumpstation genutzt.

2013 Wasserversorgung Pessenbach GbR
Quellgebiet am Steilhang. Bau von 4 Stück Quellfassungen. Oberflächen-
abdichtung mit Ton. Errichtung eines PE-Quellsammelschachtes
DN 2000. Erneuerung aller Ablaufleitungen mit Rohr PE da 110.

2013 Stadtwerke Bad Wörishofen
Baustraße und Lagerplatz zur Quelle 1 im Quellgebiet Schleifmühle
Errichtung der Zufahrt und eines Lagerplatzes innerhalb der Wasser-
schutzzone 1. Herstellung einer Abfangdrainage über dem Zufahrtsweg.
Vorbereitende Maßnahmen zur anstehenden Quellsanierung.

2013 Johann Falter - Bad Tölz
Komplettsanierung der Quellfassungsanlage. Neufassung der Quelle
mit einer Ausbaubreite von ca. 5 m. Einbau einer Tonabdichtung.
Rohrleitungsbau; Notwasserversorgung während der Bauarbeiten.

2013 Stadtwerke Aalen
Lieferung von Edelstahlschachtabdeckungen Durchm. 800-1000 und
800 x 800 bis 1000 x 1000 zur Auswechslung an verschiedenen Quellschächten.

2013 Gemeinde Vogt
Quellgebiet der Quellen Rohrmoos; Bau von 5 Stück Quellfassungen, davon 2
Hauptquellen und 3 Abfangquellen. Oberflächenabdichtung mit Ton.
Errichtung eines PE-Quellsammelschachtes DN 2400 mit seitl. Einstieg.
Erneuerung aller Ablaufleitungen aus PE Rohren da 160.

2013 Gemeinde Trunkelsberg
Quellgebiet der Kaltenbrunnenquelle
Bau von 2 Stück Quellfassungen; Ausbaulänge 2 x 12 m;
Oberflächenabdichtung mit Ton; Errichtung eines PE-Quellsammelschachtes
DN 2000; Errichtung der Zufahrt, Rohrleitungsbau, Fassungszaunanlage.

2013 Markt Obergünzburg
Erneuerung des Quellsammelschachtes an den Mühlbergquellen. Herstellen,
Liefern und Einabuen eines neuen PE-Quellsammelschachtes DN 2400.
Abbruch des bestehenden Betonschachtes. Wasserhaltung in der Schacht-
baugrube; Rohrleitungsbau; Abdichten der Baugrube mit Ton/Lehm.

2012/2013 Gemeinde Hausham
Errichtung einer komplett neuen Trinkwasserversorgungsanlage für das

Huberspitzhaus bestehend aus:
Neuer Quellfassung; Quellsammelschacht DN 2000 aus Beton; 1 Stück
Tiefsammelbehälter 11 m³ DN 2500; 1 Stück Hochbehälter 11 m³; 300 m
Leitungsbau; Doppelpumpanlage als Druckerhöhung im Gebäude.

2012/2013 Stadtwerke Fürstenfeldbruck GmbH
Hochbehälter Pfaffing
Geländesanierung im Umfeld der beiden Hochbehälter; Roden, Abfahren
und Entsorgen der Wurzelstöcke; Lieferung von Oberboden mit Aufttrag
und Geländemodellierungen.

2012/2013 Zweckverband zur Wasserversorgung der Hörgertshausener Gruppe
Sanierung des Hochbehälters Thulbach
Sanierung des Behälters mittels PEHD-Auskleidungssystem Hydro-Klick;
Auskleidung der Wand- und Bodenflächen; gesamte Auskleidungfläche
242 m²; Erneuerung der Rohrdurchführungen; Liefern und Einbauen von neuen
Edelstahleinstiegsleitern

2012/2013 Gemeinde Lechbruck
Sanierung des Hochbehälters Kögel
Sanierung des Behälters mittels PEHD-Auskleidungssystem Hydro-Klick;
Auskleidung der Wand- und Bodenflächen; gesamte Auskleidungfläche
113 m²; Erneuerung der Rohrdurchführungen;

2012 Gemeinde Pforzen
Herstellung, Liferung und Einbau von 4 Stück "SHV" Scharpf-Hydro-Verschluss;
Patentierter Stauverschluss aus PEHD mit eingebauter Messskala;
Zur Vermeidung von Insektenbefall in Quellleitungen und Filterstrecken.

2012 Stadt Heubach
Quellgebiet der Fleschenquellen
Bau von 2 Stück Quellfassungen; Ausbaulänge 2 x 14 m; Oberflächenabdichtung
mit Ton; Errichtung eines PE-Quellsammelschachtes DN 2300 mit seitl. Einstieg;
Errichtung der Baustellenzufahrt; Rohrleitungsbau

2012 Markt Moosbach
Quellgebiet der Quelle Ödpielmannsberg
Neufassung einer Arteserquelle; Ausbaulängen ca. 8-10 m;
Oberflächenabdichtung mit Ton; Errichtung eines Beton/PE-Quellsammelschachtes
DN 2000. Erneurung aller Ablaufleitungen.


2012 Herr Lausecker - Starnberger See
Herstellung der Baugrube für ein großes Einfamilienhaus mittels Spundwand-
baugrube; LxBxT ca. 17 x 12x 3,5 m; Spunddielentiefe = 11 m;
Wasserhaltung in Sanden mittels eingespülter Filterlanzen und Vakuumanlage.

2012 Stadtwerke Neumarkt i. d. OPf.
Quellgebiet der Fuchsbergquellen
Bau von 2 Stück Quellfassungen; Ausbaulänge 2 x 8 m; Oberflächenabdichtung

mit Ton; Errichtung eines PE-Quellsammelschachtes DN 2400 mit seitl. Einstieg;
Errichtung der Baustellenzufahrt; Rohrleitungsbau

2012 Markt Wegscheid
Quellgebiet Kasberg Quelle 1
Bau von 3 Stück Quellfassungen; jeweilige Ausbaulängen 4 bis 6 m;
Oberflächenabdichtung mit Ton; Errichtung eines PEHD-Quellsammel-
schachtes DN 2400 inkl. Auftriebssicherung; Erneurung der Wasserleitung. 

 

2011 Stadtwerke Aalen - Rombachgruppe
Sanierung der Spatzenbrunnenquelle, Karstquelle ca. 0,5 l/s
mit neuem Quellsammelschacht DN 2000 aus Beton/PEHD

2011 Hochtief Solutions AG München
Smarthouse München – Außenentwässrung mit Rigolen-
anlage und Sickerschächten

2011 Gemeinde Apfeldorf
Sanierung des Trinkwasserbrunnens Klafthof, Einbau eines
20m langen PEHD-Wickelrohres DN 1500, Verpressen des
Ringraums, Einbau eines neuen Brunnenvorschachtes aus
PEHD DN 2000.

2011 WV Mitteralm
Lieferung eines neuen Quellsammelschachtes aus PEHD DN
2000 als Reserve für Almbetrieb und Wirtshaus.

2011 Kienle Wiedergeltingen
Sanierung Schachtbrunnen, Einbau von Filter- und Vollrohren,
Verfilterung und Abdichtung des Ringraumes.

2011 Stadtwerke Aalen - Rombachgruppe
Sanierung von 5 Quellen der WV Oberholenbach, Karstquellen
mit 2 neuen Quellsammelschächten DN 2000 aus Beton/PEHD
Sanierung von 5 Schachabdeckungen an den Waltmannshofer
Quellen
Sanierung/Umbau Rohwasserbehälter WV Oberholenbach

2011 Hillebrand Kaufbeuren
Fassung von Hangquellen zur Gebäudetrockenlegung,
Leitungsbau.

2011 Schuhhaus Hämmerle Erkheim
Brunnenanlage mit Förder- und Schluckbrunnen zur thermischen
Nutzung,
Beheizen des Schuhhauses und des Wohnhauses.

2011 Wassergenossenschaft Unteregg
Sanierung der Quellfassung, 2 Fassungsstränge auf ca. 15 m
Breite,
Quellschüttung nach Sanierung 6 l/s (21,6 m³/h oder 189.000
m³/a)
Neubau eines Quellsammelschachtes aus PEHD DN 2000,
Leitungsbau,
sämtliche Arbeiten innerhalb der Wasserschutzzone 1

2011 RUF Porsche Pfaffenhausen
Brunnenanlage mit Förder- und Schluckbrunnen zur thermischen
Nutzung,
Beheizen des Porschemuseums in Schöneberg.

2011 WV Binnings Görwangs Wolfholz
Sanierung von 4 Quellschächten mit Inliner Einbringung DN 800
bis DN 1000,
Errichtung der kompletten Pumpstation als oberirdisches Gebäude,
Hydraulische Installation der Pumpentechnik, Wasserleitungsbau,
2.550 m Einpflügen einer PEHD Leitung da 125

2011 Gemeinde Egg an der Günz
Errichtung des Ausleitungsbauwerkes für die Quelle 2 Ca. 100 m
Leitungsbau.

2011 Gemeinde Rammingen
Wasserleitungsbau, 1.700 m PEHD-Leitung da 160 vom Quell-
gebiet Unterrammingen bis Hochbehälter Unterrammingen im
Freispiegel.

2011 Rombachgruppe
Sanierung von 5 Quellen im Quellgebiet Abtsgmünd, Karstquellen
mit 2 neuen Quellsammelschächten DN 2000 aus Beton/PEHD

2011 Wasserzweckverband Woringen
PEHD-Auskleidung im 1.500 m³ Hochbehälter Woringen 1.500 m²
Boden-, Wand- und Deckenauskleidung mit Hydro-Click-Ausklei-
dungsplatten

2011 Infraplan München
Hydraulische Installation von 6 Unterwasserpumpen zur thermischen
Nutzung für 6 Wohnblocks,
Pumpversuch an der Horizontalbrunnen-Anlage mit Tauchereinsatz.

2010 Staatliches Bauamt Kempten
Teilsanierung Trinkwasserbrunnen der Bundeswehr beim Richtfunk-
-Masten Tussenhausen,
Arbeiten innerhalb der Wasserschutzzone 1,
Oberflächenabdichtung mit Ton und Quelltonpellets am bestehen-
den Brunnen-Abschlussbauwerk, Geländerekultivierung.

2010 Markt Wegscheid
Sanierung der Quelle Wildenranna, Teil der kommunalen Trink-
wasserversorgung, Arbeiten innerhalb der Wasserschutzzone 1,
Bau einer neuen Quellfassung,
Quellschüttung nach Sanierung ca. 1 l/s (3,6 m³/h oder 31.500 m³/a)

2010 Hochtief AG
Horizontalbrunnen zur thermischen Nutzung, maximale Fördermenge
ca. 70 l/s = 252 m³/h, Herstellung des Horizontalbrunnens in offener
Bauweise bis ca. 7,5 m Tiefe, Errichtung einer MIP-Wand als Stauwand,
Errichtung von 80 m Sickersträngen aus VA-Schlitzbrückenfilterrohen DN 300,
Brunnenschacht DN 2500 8,00 m tief, Tiefe der Sickerstränge ca. 14 m unter
GOK, Wasserhaltungsmaßnahmen bis ca. 300 m³/h.

2010 Kraftwerk Lang Mindelheim
Ufersanierung mit Flussbausteinen an der Mindel auf einer Länge
von ca. 140 m und ca. 3m Höhe, Wasserhaltungsmaßnahmen
während den Bauarbeiten.

2010 Gemeinde Kiefersfelden
Sanierung der St. Josefs Quelle, Freilegung des alten Fassungsbau-
werkes, Erneuerung der Tonabdichtung.
Quellschüttung nach Sanierung 25 l/s (90 m³/h oder 788.000 m³/a)
Arbeiten innerhalb der Wasserschutzzone 1 mit allen Auflagen.

2010 Stadt Bad Tölz
Sofortmaßnahmen zur Sicherung des Hangrutsches an der Arzbacher
Straße, Errichtung einer Sickergalerie mit Drainageleitungen und
Sammelschächten zur Ableitung von mehreren Quellaustritten an
einem Steilhang zur Beruhigung des Hangrutsches.

2010 Stadtwerke Aalen GmbH
Sanierung von 3 Quellschächten im Quellgebiet Oberkochen,
teilweiser Rückbau der bestehenden Schächte, Erneuerung der
Einstiegsdome, Einbau von neuen Edelstahlschachtabdeckungen
und Einstiegsleitern, Tiefe der Schächte bis 6m, Oberflächenabdichtung,
Arbeiten innerhalb der Wasserschutzzone 1 mit allen Auflagen.

2010 WV Lanz Obst- und Ferienhof Unterlangnau
Sanierung der Quellfassung im Schwemmsand mit speziellem Dielen-
kammerverbau,
Ausbaulänge 4m, Tiefe 5m, Oberflächenabdichtung mit Ton,
Errichtung eines neuen Hochbehälters aus Beton mit 5m³.

2010 WV Josereute
Wasseraufbereitungsanlage mittels Microfiltration, UV-Anlage
und Einbau einer Druckerhöhungsanlage,
Lieferung und Einbau der kompletten Anlagentechnik

2010 Städt. Wasserwerk Kaufbeuren
Sanierung der Quelle 3, Freilegen und Erneuern von
5 Quellschächten DN 1500, Oberflächenabdichtung mit Ton
und Quellton, teilweise Erneuerung der Quellablaufleitungen,
Errichtung eines neuen Klappenschachtes,
Arbeiten innerh. der Wasserschutzzone 1 mit allen Auflagen.

2010 Kraftwerk Haisch Ronsberg
Errichtung eines Umgehungsgerinnes an der Günz in Ronsberg
Naturnaher Ausbau des Umgehungsgerinnes auf einer
Länge von ca. 50m, Ausbau teilweise mit Wasserbausteinen.

2009/2010 Gemeinde Heimertingen
Sanierung von 10 Quellfassungen, jeweilige Ausbaulänge zwischen
16 und 20 m, Einbau der Fassungen mittels Dielnkammerverbau
Arbeiten innerhalb der Wasserschutzzonen in allen 3 Quellgebieten,
Quellschüttung nach Sanierung ca. 6 l/s (22 m³/h oder 189.000 m³/a)
Neubau von 3 Quellsammelschächten aus PEHD-Wickelrohr DN 2000
bis DN 2400, 2.600 m Leitungsbau zum Hochbehälter.

2009 Gemeinde Oberschönegg / Ehrmann Joghurt
Errichtung einer neuen Pumpstation aus liegendem PEHD-Wickel-
rohr DN 2600, 7,5m Länge mit 20 m³ Wasserinhalt und Technikraum
mit Pumpentechnik, schlüsselfertige Lieferung inkl. der Erdarbeiten
in Bodenklasse 2.

2009 Wasserverband Oberschwarzenberg
Sanierung von 2 Quellfassungen inkl. Tonabdichtung, Errichtung
eines neuen Flachbrunnens,
Erneuerung des Leitungsnetzes ca. 120 m bis zur bestehenden
Pumpstation.

2009 Staatliches Bauamt Kempten
Neufassung von 3 Quellfassungen für den Ort Etzlensberg,
Neubau des Quellsammelschachtes mit Pumpstation DN 2500,
Errichtung des neuen Leitungsnetzes, Notwasserversorgung während
der Bauzeit, im Zuge des Ausbaus der B 472 musste die bestehende
Quellfassung weiter in den Hang verlagert werden.

2009 Gemeinde Pfronten
Neufassung der Kienbergquellen, Errichtung eines Quellsammel-
schachtes aus Beton/PEHD DN 2000, Tonabdichtung über den
Quellfassungen, Neubau der Quellablaufleitung Pfronten-Steinach,
Quellschüttung nach Sanierung 12 l/s (43 m³/h oder 378.000 m³/a)
Arbeiten innerhalb der Wasserschutzzone 1 mit allen Auflagen.

2009 Markt Wiggensbach
Neufassung der Quelle Hofs im Schwemmsand mit Absenkung des
Grundwasserspiegels durch Vakuumsauglanzengalerie, Neubau des
Quellsammelschachtes aus Beton DN 1500,
Erneuerung des Leitungsnetzes.

2009 badenova AG & Co. KG
Sanierung der Steinmattenquelle im Buntsandstein inkl. Errichtung
einer Abfangquelle,
Oberflächenabdichtung mittels Ton, Erneuerung der Quellablaufleitung,
Arbeiten innerhalb der Wasserschutzzone 1 mit allen Auflagen.

2009 Gemeinde Rammingen
Sanierung des Hochbehälters Oberrammingen mit PEHD-Auskleidung,
500 m² Boden- und Wandauskleidung mit Hydro-Click- Auskleidungsplatten.

2009 Wassergenossenschaft Katzenhirn
Neuer Trinkwasserbrunnen, Tiefe 12m, Brunnenabschlussbauwerk,
Leitungsbau und Anschlussarbeiten, Anlagenbau, Fördermenge bis zu
4,00 l/s (14,40 m³/h oder 126.000 m³/a)
Arbeiten innerhalb der Wasserschutzzone 1 mit allen Auflagen.

2008 Gemeinde Oberschönegg / Ehrmann Joghurt
Neufassung von 4 Quellen im Quellgebiet Höllwies, Sanierung der Quell-
fassungen im Schwemmsand mit speziellem Dielenkammerverbau, Ab-
senkung des Grundwasserspiegels durch Vakuumsauglanzengalerie,
4 Ausbaulängen mit je 16 bis 20 m, monolithischer PEHD-Quellsammel-
schacht,
Quellschüttung nach Sanierung 6 l/s (21,6 m³/h oder 189.000 m³/a)
Arbeiten innerhalb der Wasserschutzzone 1 mit allen Auflagen.

2008 WBV Blindau
Neufassung der Brunnlochquelle, 2 Quellfassungen mit umfangreicher
Tonabdichtung im unmittelbaren Einzugsgebiet, Errichtung eines neuen
PE-Quellsammelschachtes DN 2000.

2008 Staatliches Bauamt Weilheim
Quellsanierung für das Schloss Schachen, Sanierung der Felsspalten-
quelle, Neubau Leitungen zum Hochbehälter, Quellsammelschacht
aus PEHD DN 1000, An- Abtransport des Baggers und sämtlicher
Ausbaumaterialien mittels Helikopter.

2008 Markt Wiggensbach
Neufassung der Kolbenquelle, Hauptwasserversorgung des Marktes
Wiggensbach, Neufassung mittels Horizontalbrunnen in offener Bauweise
im gespannten Grundwasserleiter,
Errichtung eines Quellpumpschachtes DN 2500 mit 8m Tiefe und Gebäude.
Wasserhaltungsmaßnahmen bis zu 150 l/s. Quellschüttung bis zu 120 l/s
(430 m³/h oder 2.500.000 m³/a)
Arbeiten innerhalb der Wasserschutzzone 1 mit allen Auflagen.

2008 Stadt Augsburg
Neue Stadtbücherei, Regenwasserableitung und Kanaldurchpressung
DN 300 im grabenlosen Verfahren mittels Stahlrohrvortrieb.

2008 Rampp Maschinenbau GmbH & Co. KG Schöneberg
Generalunternehmer Tiefbau für die Errichtung einer neuen Produk-
tionshalle, ca. 20.000 m³ Erdbewegungen, Einbau von 16.000 to
Frostschutzkies, 3.500 m Kanal-, Regenwasser- und Wasserleitungen
ca. 7.000 m² Pflasterbelag. 2.500 m² Retentionsbecken, Einbau
von Ölabscheidern und Hebeanlagen.

2008 Gemeinde Egg an der Günz
Neufassung von 3 Quellen im Quellgebiet der Quelle 1, mit jeweiligen Ausbau-
längen von 15m, Oberflächenabdichtung mit Ton/Lehm, Leitungsbau und
Errichtung eines neuen Quellsammelschachtes DN 2500 aus Beton/PEHD,
Geländemodellierung,
Quellschüttung nach Sanierung 6 l/s (21,6 m³/h oder 189.000 m³/a)
Arbeiten innerhalb der Wasserschutzzone 1 mit allen Auflagen.

2008 Städt. Wasserwerk Kaufbeuren
Sanierung Wasserschutzzone 1 der Hörmillerquelle, Abholzung im unmittel-
baren Zustrombereich, Bodenabtrag und Einbau einer Tonabdichtung als
Oberflächenabdichtung über der Hörmillerquelle
und Einbau einer Drainage zur Ableitung von Oberflächenwasser.
Quellschüttung nach Sanierung 12 l/s (43,2 m³/h oder 378.000 m³/a)
Arbeiten innerhalb der Wasserschutzzone 1 mit allen Auflagen.

2008 Stadtwerke Bad Wörishofen
Neufassung der Quelle 5 mit 2 Quellsträngen je ca. 15 m Länge,
Einbau der Quellen mittels speziellem Dielenkammerverbau,
Errichtung eines neuen Quellsammelschachtes aus Beton/PEHD,
Erneuerung von ca. 450 m Quellablaufleitungen.
Quellschüttung nach Sanierung 15 l/s (54,0 m³/h oder 473.000 m³/a)
Arbeiten innerhalb der Wasserschutzzone 1 mit allen Auflagen.

2008 Kraftwerk Beck Siebnach
Sanierung des Kolkschadens am Wehr des Kraftwerks Siebnach
durch Einbau von ca. 600 to Wasserbausteinen Größe 1000-2000

2007 Wasserbeschaffungsverband Hittenkirchen
Neufassung von 2 Quellen, Verlagerung der Quellen in den Hang und
Abdichtung mit Ton, Errichtung der Quellablaufleitungen und des
Grundablasses, neuer Quellsammelschacht aus monolithischen
PEHD-Schacht DN 2000,
Quellschüttung nach Sanierung 55 l/s (198,0 m³/h oder 1.734.000 m³/a)
Arbeiten innerhalb der Wasserschutzzone 1 mit allen Auflagen.

2007 SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co.KG
Neufassung des Glasbrunnen 1 in Stollenbauweise, Tonabdichtung,
Quellsammler, Stollengang, Quellstube und Treppenhaus in Ortbeton-
bauweise, PEHD-Auskleidung im Quellsammler, schlüsselfertiger Bau,
Quellschüttung nach Sanierung 15 l/s (54,0 m³/h oder 473.000 m³/a)

2007 Gemeinde Rammingen
Neufassung von 2 Quellen der WV Oberrammingen, Erichtung eines
Flachbrunnens, Quellsammelschacht aus Beton/PEHD DN 2500
Leitungsbau zum Hochbehälter, großflächige Geländemodellierung,
Quellschüttung nach Sanierung 20 l/s ( 72,0 m³/h oder 630.000 m³/a)
Arbeiten innerhalb der Wasserschutzzone 1 mit allen Auflagen.

2007 Gemeinde Boos
Sanierung/Neufassung der Quellen 1 und 2 mit jeweiligen Ausbau-
längen von 20 m, Fassung der Quellen im Schwemmsand mittels
speziellem Dielenkammerverbau, Quellsammelschacht aus Beton/
PEHD DN 2500, Erneuerung aller Quellablaufleitungen.
Quellschüttung nach Sanierung 5 l/s (18,0 m³/h oder 157.000 m³/a)
Arbeiten innerhalb der Wasserschutzzone 1 mit allen Auflagen.

 

zum Seitenanfang

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Scharpf GmbH 2016